Internationales Fest an der Miniburg in Mastholte

Es wurde viel gelacht, gespielt, gebastelt, gegessen,getanzt und gesungen beim internationalen Fest an der Miniburg – wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Euch eine weitere, tolle Aktion auf die Beine gestellt haben.

Ein Tag und gleich zwei Events

Am 15. September standen gleich zwei Veranstaltungen auf dem Programm. Zum einen die Jubiläumsfeier zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen des DRK-Kindergartens in Mastholte sowie unser internationales Fest an der Miniburg. Letzteres haben wir gemeinsam mit dem Caritasverband der Stadt Rietberg geplant, organisiert und erfolgreich gemeistert. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für die schöne Zusammenarbeit.

Dominierten am Morgen noch graue Wolken und starke Winde dasKlima an der Miniburg, so klarte es doch passend zum Beginn der Veranstaltungauf. So konnten die eingeladenen Gäste, die zum Teil mit arrangierten Bussenanreisten, das Areal an der Miniburg bestens nutzen.    

Auf dem Bild sieht man einige Menschen, die auf einer Wiese mit verschiedenen Geräten spielen

Der Spaß war garantiert

Unterschiedliche Aktionen, für Groß und Klein

Glücklicherweise blieb uns der Wind den ganzen Tag erhalten und bot somit die optimalen Voraussetzungen für das ausprobieren und steuern der selbstgebauten Drachen. Insbesondere für die Kleinen war die ‘Drachenbastelstation’ eines der zahlreichen Highlights an diesem Tag. Aber auch das Torwandschiessen sowie das Reichhaltige Buffet wurden mit großer Begeisterung wahrgenommen.

Junge und alte Menschen sitzen und stehen an einem Tisch der mit Bastelutensilien bedeckt ist
Begeisterung an der Bastelstation

Ein großer Dank gilt auch dem Jugendorchester des MusikvereinsMastholte, der den Nachmittag mit aktueller Musik begleitete. Das Können des Jugendorchesterswurde ebenfalls durch die Darbietungen einzelner Besucher ergänzt. Da kribbeltenatürlich nach kurzer Zeit bei zahlreichen Besuchern das Tanzbein und somitwurde auch später zu internationalen und nationaler Musik getanzt.

Internationale Speisen an der Miniburg

Die Aktionen wurden lediglich durch das internationale Buffet übertroffen. Neben diversen Torten und Kuchen bot sich hier die Möglichkeit landesübliche Spezialitäten zu verkosten und zu vergleichen. Auch hier möchten wir uns nochmal für alle mitgebrachten Speisen bedanken. Es war definitiv eines unserer leckersten Events.

Es ist ein Tisch mit verschiedenen Speisen zu sehen und Frauen und Männer, die sich dran bedienen

Internationales Buffet

Zum Abschluss wurde beim gemeinsamen Grillen die beim Tanzen, Singen und Spielen verbrannte Energie wieder aufgefüllt.

Der große Dank gilt allen Helfern

Wir hoffen, dass alle Teilnehmer einen ähnlich schönen Tag wie wir hatten und wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen Mitgliedern für die tatkräftige Unterstützung an diesem Tag bedanken.

Auf dem Bild sieht man eine Gruppe von Männern und Frauen die für ein Gruppenfoto posieren

Das fleißige Helferteam